Flottille-Segeln Türkei Charter Flottillesegeln Türkei

Wenn sich mehrere Crews und Yachten zusammenfinden, um gemeinsam eine bestimmte Route abzusegeln, spricht man von einer "Flottille". 

Vorteil: man ist auf dem eigenen Boot sein eigener Herr, es ist nicht so "vertraulich eng", wie auf einem Mitsegeltörn, aber man ist dennoch im Kreise einiger anderer Boote nicht alleine. Außerdem hat jede Flottille ein "Masterboot", auf welchem ein  erfahrener Skipper als technischer, nautischer, seelischer und psychologischer Ansprechpartner auftretende Probleme wie ein Reiseleiter löst!

Abends trifft man sich mit den anderen Booten in einer vereinbarten Bucht, und hat so jederzeit Anschluß an eine gesellige, internationale Gemeinschaft.
Dies ist eine gute Möglichkeit, das Revier türkische Küste mit ihren Buchten kennenzulernen, und außerdem die Vorteile der Ruhe und des "Alleinseins" auf  See mit einer netten Gruppenveranstaltung zusammenzulegen!

Die Flottillenboote sind meistens für 2-6 Personen ausgelegt, es handelt sich i.d.R. um kleinere 2-3 Kabinen -Boote, die Ausstattung entspricht derjenigen üblicher Charteryachten, es gibt kaum Yachten ohne elektrische Ankerwinch, die meisten Yachten haben Steuerrad und Rollgroßsegel. Das sollte man auf jeden Fall vorher klären.
In der Südtürkei gibt es englisch  und holländisch geprägte Flottlillen.. 

Bitte fragen Sie bei uns an, wenn Sie an einer Flottille teilnehmen möchten! (siehe dazu bitte www.holidaysailing.de )

 

Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten für gemütliche Flottillen, aber auch "Match-Races"! 
Alle Yachten können - wenn nicht bereits als Flottillenboot gebucht - auch  "bareboat" gechartert werden! (siehe auch dazu bitte www.holidaysailing.de )