Allgemeine Seglerinformation
Marinas in der Türkei
Windrichtungen Türkei Yachtcharter  für Segeltörnplanung Aktuelle Windvorhersage Griechenland - Einreise von der Türkei aus für Charteryachten  
 

Die Türkische Agäis gehört zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen der Türkei. 

Die lykische Küste

beeindruckt mit ihren Kiefern- und Fichtenwäldern, Zitrusplantagen, Olivenhainen, idyllischen Fischerstädtchen, langen, teilweise unberührten Traumstränden und Buchten, lykischen Felsengräbern und Amphitheatern. 
Sie können auf Schritt und Tritt Zeugen einer 5.000 Jahre alten Kultur werden. Wandern auch Sie auf den Spuren Alexanders des Großen, lassen Sie Mythologie und Geschichte wieder lebendig werden. 
Beeindruckend sind die Ausgrabungen von Troja im Norden der Region, Ephesus und Pamukkale. In der Antike war dieses Küstengebiet ein weit über ihre Grenzen hinaus bekanntes Wirtschafts- und Kulturzentrum. Genießen Sie die herrlich schöne Landschaft und natürlich die berühmte türkische Gastfreundlichkeit.

Übersicht / Wetter in der Türkei über die Jahreszeiten

 
Klima
Sonnenstunden pro Tag
Temp.°C
Wasser °C
Januar
4
16
17
Februar
5
17
16
März
6
18
17
April
8
23
19
Mai
10
27
22
Juni
11
32
25
Juli
12
35
27
August
12
35
28
September
10
32
27
Oktober
8
27
24
November
5
22
21
Dezember
4
18
19

Marmaris

Der Küstenort fügt sich malerisch in eine pinienbewaldete Bucht mit schmalen Sand- und Kieselstränden ein. An der Uferpromenade reihen sich unzählige gemütliche Cafés, Tavernen und Geschäfte, die für Abwechslung sorgen.

Fethiye

Das kleine Hafenstädtchen und seine Umgebung ist bekannt für die beeindruckende Natur- und Kulturlandschaft wie die lykischen Felsengräber und die Tempelfassade des Amyntas. Die Lagune „Ölüdeniz“ ist bekannt für den naturbelassenen Strand und das türkisblaue Wasser. Gerade in den milden Wintermonaten kann man sich hier hervorragend entspannen und erholen.

Der ganze Golf von Fethiye ist ohnehin ein Buchtenparadies: man kann mit der Charteryacht,aber auch als "Landtourist" mit unzähligen tagesbooten die vielen Buchten erkunden.

Göcek ist dabei ganz besonders empfehlenswert

Wissenswertes über die Türkei

Einreisebestimmungen

Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland benötigen für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten einen noch gültigen Reisepaß oder Personalausweis. Es wird jedoch dringend angeraten, mit einem Reisepaß einzureisen, da bei Kontrollen im Land immer dieser gefordert wird. Kinder benötigen einen eigenen Reisepaß. Österreicher und andere EU-Mitglieder müssen teilweise bei der Einreise ein Visum kaufen, dies ist eine reine Formsache und je nach Herkunftsland kostet es unterschiedlich. Informationen gibt es beim regionalen türkischen Fremdenverkehrsbüro.

Währung

Die Währungseinheit ist die Türkische Lira.Seit 2005 sind eine "Alte Türkische Lira" (die mit den Millionen) und eine "Neue Türkische Lira" (YTL) im Umlauf. Die neue Währung ähnelt den EU-Münzen, Scheine sind den alten Scheinen ähnlich, hier ist angeraten, etwas aufzupassen, um Verwechslungen zu vermeiden! Währungsfragen? hier klicken!

Zollbestimmungen

Gegenstände des persönlichen Bedarfs dürfen zollfrei, sowie türkische als auch ausländische Währungen dürfen uneingeschränkt eingeführt werden.

Impfungen

z. Zt keine erforderlich.

Zeit

In der Türkei gilt die osteuropäische Zeit (MEZ plus 1 Stunde).

Stromspannung

Überwiegend in den Hotelanlagen 220 Volt Wechselstrom.

Landessprache

Türkisch

sonstiges

Aktuelle Wetterinfo: 0190-250190-388.
 
 

Segling vor Svenska

Seiling Norway Oslo Charter

english customers for sailing

espanoles por barcos en la turquia